Psychische Gesundheit: Vier Hilfsangebote für schwule Männer

Es gibt viele Gründe, warum du als (schwuler) Mann Redebedarf haben kannst. Möglicherweise gibt es Fragen zu Safer Sex, HIV oder anderen Geschlechtskrankheiten. Du hast psychische Sorgen, erlebst Gewalt oder es liegen andere Alltagsprobleme vor dir. Hier stellen wir dir vier Angebote vor, bei denen du unterschiedliche Unterstützung bekommst.


1. Gay Health Chat⁠

Im Chat der Deutschen Aidshilfe bieten Schwule Beratung für Schwule und andere Männer, die Sex mit Männern haben – direkt, anonym und kostenlos. Die Berater dort sind täglich zwischen 17.00 und 20.00 Uhr erreichbar. Sie beantworten Fragen zu HIV und Geschlechtskrankheiten, sind aber auch Ansprechpartner bei Sorgen und Fragen zur psychischen Gesundheit.⁠ Du erreichst den Chat unter: www.gayhealthchat.de

2. Beratung & Test⁠

Zahlreiche Aidshilfen und Checkpoints bieten dir die Möglichkeit, dich auf HIV und andere Geschlechtskrankheiten testen zu lassen. In der dazugehörigen Beratung erfährst du, wie dein Risiko eingeschätzt wird und bekommst Unterstützung bei anderen Fragen zu deiner Sexualität. Wo du dich deutschlandweit testen lassen kannst, erfährst du unter www.aidshilfe.de/wo-auf-hiv-testen ⁠

3. Hilfetelefon: Gewalt an Männern⁠

Männer erleben und erleiden Gewalt. In der Kindheit, auf der Straße, in Institutionen oder auch in der Partnerschaft. Deshalb gibt es das Hilfetelefon für Gewalt an Männern. Du kannst dich telefonisch unter 0800 1239900 melden oder auch eine Mail an beratung@maennerhilfetelefon.de schreiben.⁠

4. Telefonseelsorge⁠

Ein offenes Ohr für alle Anliegen. Probleme mit Partner*innen, Mobbing in der Schule oder am Arbeitsplatz, Arbeitsplatzverlust, Sucht, Krankheit, Einsamkeit, Sinnkrisen, spirituelle Fragen oder Suizidalität. Solche Ereignisse und Verletzungen bringen Menschen oft an ihre Grenzen. Dann kann ein Gespräch helfen, die Gedanken zu sortieren, neue Wege zu erkennen oder sich die Sorgen einfach mal von der Seele zu reden. Dafür ist die Telefonseelsorge da. ⁠
Erreichen kannst du sie per Telefon 0800 1110111, 0800 1110222 oder 116123 sowie per Mail und Chat unter www.telefonseelsorge.de


Falls du regelmäßig Infos zu schwulem Sex, Leben, Szene und Männergesundheit bekommen möchtest, folge uns auf Facebook oder Instagram.

Aktuelles

Erstmals deutlicher Rückgang der HIV-Neudiagnosen an großen Londoner Kliniken

NewsEs klingt nach einer kleinen Sensation: Nach Jahren mit gleich bleibenden oder steigenden HIV-Diagnosen bei schwulen Männern ist ihre Zahl im Jahr 2016 an vier großen Kliniken für...   mehr

Englischer Gesundheitsdienst NHS plant große Studie zur HIV-PrEP

NewsDer National Health Service (NHS) England will die HIV-PrEP im Rahmen einer groß angelegten Studie mit mindestens 10.000 Teilnehmer*innen finanzieren. Das gab der englische Gesundheitsdienst...   mehr

totgeschlagen - totgeschwiegen

NewsAuch 2017 luden am Tag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz die Landesverbände zum Gedenken an die schwulen und lesbischen Opfer des Nationalsozialismus ein. Vertreter_innen des...   mehr

Für zwei Kampagnen: Deutsche AIDS-Hilfe sucht Menschen mit HIV

News Die Deutsche AIDS-Hilfe (DAH) hat im Jahr 2017 Großes vor:  - Im Mai startet eine Kampagne zur Vermeidung von Spätdiagnosen: Bis 2020 soll in Deutschland niemand mehr an Aids...   mehr

Umfrage "Out im Office?!" 2017

NewsSeit der letzten groß angelegten Befragung zur Arbeitssituation lesbischer und schwuler Beschäftigter "Out im Office?!" sind zehn Jahre vergangen. In der Zwischenzeit hat sich einiges...   mehr

HIVreport mit dem Schwerpunktthema PrEp

NewsDer neue HIVreport mit dem Schwerpunktthema PrEp ist da. Themen sind diesbezüglich Zugang: Verfügbarkeit in Europa, Sicherheit: Generika übers Internet, PrEP nach Bedarf:  Das...   mehr

"You're Welcome - Mashallah!" ist online

News Hierbei handelt es sich um ein kultursensibles HIV/STI-Präventionsangebot für männliche Migranten, die Sex mit Männern haben. Das Projekt wird von den Aidshilfen in Bochum,...   mehr

Projektscouts für "Mitmischen in NRW" gesucht!

NewsUnter dem etwas sperrigen Titel „Landesweite Vernetzung der Selbsthilfe von Menschen mit HIV/Aids - Stärkung, Qualifizierung und Beteiligung“ hat am 1. März 2017 ein auf der...   mehr

Socke & Schuss

Wie alles begann ...

Socke & Schuss lernen sich auf tragische Weise beim Waschgang kennen und begleiten herzenslust in der schönen, schwulen Welt ...

Auf Facebook weiterlesen