Epidemiologie

Nachstehend findest du eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten epidemiologischen Eckdaten zu Hepatitis A bis C. Detailliertere Informationen zum Infektionsgeschehen in Deutschland findest du unter rki.de.

Hepatitis A

Weltweit gibt es ca. 260 Millionen chronisch Infizierte. In Deutschland infizieren sich pro Jahr mehrere tausend Menschen, ca. 0,3 Prozent der Bevölkerung sind chronisch infiziert. Im Jahr 2017 wurden 3.622 Erstdiagnosen übermittelt (Inzidenz von 4,4 Infektionen/100.000 Einwohner*innen), in Nordrhein-Westfalen 457.

Hepatitis B

Weltweit gibt es ca. 260 Millionen chronisch Infizierte. In Deutschland infizieren sich pro Jahr mehrere tausend Menschen, ca. 0,3 Prozent der Bevölkerung sind chronisch infiziert. Im Jahr 2017 wurden 3.622 Erstdiagnosen übermittelt (Inzidenz von 4,4 Infektionen/100.000 Einwohner*innen), in Nordrhein-Westfalen 457.

Hepatitis C

Weltweit sind ca. 70 Millionen chronisch mit dem Hepatitis-C-Virus Infiziert, in Deutschland geschätzt ca. 200.000. Pro Jahr infizieren sich bundesweit mehrere tausend Menschen. Im Jahr 2017 wurden 4.798 Erstdiagnosen übermittelt, dies entspricht einer Inzidenz von 5,8 Erstdiagnosen/100.000 Einwohner*innen. Von den Erstdiagnosen mit bekanntem Übertragungsweg entfielen 73,3 Prozent auf intravenösen Drogenkonsum und 4,6 Prozent auf i.v. Drogenkonsum in Haft sowie 7,1 Prozent auf Männer, die Sex mit Männern haben. Die weiteren Übertragungswege verteilen sich auf: Erhalt von Blutprodukten (9,3 Prozent), heterosexueller Kontakt mit HCV-infiziertem Partner (4,6 Prozent), Mutter-Kind-Übertragung (0,8 Prozent) und Dialyse (0,4 Prozent). In NRW wurden 2017 999 Erstdiagnosen ermittelt. NRW liegt unter dem bundesweiten Durchschnitt, verzeichnet jedoch seit mehreren Jahren steigende Inzidenzen (um 25 Prozent von 2016 auf 2017).

Aktuelles

Erstmals deutlicher Rückgang der HIV-Neudiagnosen an großen Londoner Kliniken

NewsEs klingt nach einer kleinen Sensation: Nach Jahren mit gleich bleibenden oder steigenden HIV-Diagnosen bei schwulen Männern ist ihre Zahl im Jahr 2016 an vier großen Kliniken für...   mehr

Englischer Gesundheitsdienst NHS plant große Studie zur HIV-PrEP

NewsDer National Health Service (NHS) England will die HIV-PrEP im Rahmen einer groß angelegten Studie mit mindestens 10.000 Teilnehmer*innen finanzieren. Das gab der englische Gesundheitsdienst...   mehr

totgeschlagen - totgeschwiegen

NewsAuch 2017 luden am Tag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz die Landesverbände zum Gedenken an die schwulen und lesbischen Opfer des Nationalsozialismus ein. Vertreter_innen des...   mehr

Für zwei Kampagnen: Deutsche AIDS-Hilfe sucht Menschen mit HIV

News Die Deutsche AIDS-Hilfe (DAH) hat im Jahr 2017 Großes vor:  - Im Mai startet eine Kampagne zur Vermeidung von Spätdiagnosen: Bis 2020 soll in Deutschland niemand mehr an Aids...   mehr

Umfrage "Out im Office?!" 2017

NewsSeit der letzten groß angelegten Befragung zur Arbeitssituation lesbischer und schwuler Beschäftigter "Out im Office?!" sind zehn Jahre vergangen. In der Zwischenzeit hat sich einiges...   mehr

HIVreport mit dem Schwerpunktthema PrEp

NewsDer neue HIVreport mit dem Schwerpunktthema PrEp ist da. Themen sind diesbezüglich Zugang: Verfügbarkeit in Europa, Sicherheit: Generika übers Internet, PrEP nach Bedarf:  Das...   mehr

"You're Welcome - Mashallah!" ist online

News Hierbei handelt es sich um ein kultursensibles HIV/STI-Präventionsangebot für männliche Migranten, die Sex mit Männern haben. Das Projekt wird von den Aidshilfen in Bochum,...   mehr

Projektscouts für "Mitmischen in NRW" gesucht!

NewsUnter dem etwas sperrigen Titel „Landesweite Vernetzung der Selbsthilfe von Menschen mit HIV/Aids - Stärkung, Qualifizierung und Beteiligung“ hat am 1. März 2017 ein auf der...   mehr

Socke & Schuss

Wie alles begann ...

Socke & Schuss lernen sich auf tragische Weise beim Waschgang kennen und begleiten herzenslust in der schönen, schwulen Welt ...

Auf Facebook weiterlesen