Vorurteile, Unwissen oder Tatsachen?

"Fake oder Fakt!?" ist die Facebook-Kampagne von Herzenslust NRW. Falls du dich für weitere Inhalte interessierst, schau auf unserer Facebook-Seite vorbei.

Fake oder Fakt!? Fette haben keinen Sex!

Thorsten aus Paderborn räumt mit diesem Vorurteil auf und hat eine klare Meinung dazu: "Viele von uns mussten in ihrem Leben um Akzeptanz ringen. Darum, so angenommen zu werden, wie sie sind. Nämlich anders als andere Leute. Wenn ich dann selber Leute, die anders sind, diskriminiere, ist das echt heftig!". Ausgrenzung macht krank. Deswegen sollten wir respektvoll miteinander umgehen, damit sich alle in Szene und Gesellschaft wohl fühlen können. Und hier geht's zum Video.

Fake oder Fakt!? HIV Positiven kann man nicht vertrauen!

"Völliger Unsinn", sagt Marc. "Dieser Idee kann man nur mit Entrüstung begegnen!". Er erzählt, dass er "Schutz durch Therapie" mit Positiven unter der Nachweisgrenze anwendet. Auch, warum es anfangs ein Problem war das Gummi wegzulassen, diese Möglichkeit aber ein unglaublicher Schritt nach vorne für schwule Männer sein kann, weil angstfreier(er) Sex möglich wird. Natürlich macht er sich dennoch Gedanken über andere sexuell übertragbare Infektionen. Wie die aussehen und vieles mehr, seht ihr hier in unserem Video.

Mehr Infos zu "Schutz durch Therapie" findest du hier.

Fake oder Fakt!? Ficken im Ehrenamt!

Andre ist Ehrenamtler bei Herzenslust in Köln. Er entschied sich bewusst für ein Engagement in der schwulen Szene, weil er dort mitwirken wollte, wovon er ein Teil ist. "Mir war schon klar, dass ich in dem Ehrenamt viel über Sex sprechen werde. Das war für mich kein Problem. Denn nur wer über Sex spricht, der weiß auch sich zu schützen", sagt er. Was er sonst noch so erlebte, erfährst du hier in unserem Video.

Bekommst du jetzt selbst Lust auf ein Ehrenamt bei Herzenslust? Dann findest du hier unsere Gruppen in NRW.

Fake oder Fakt!? Refugees Welcome, aber nicht in der Szene!

"Es gibt natürlich schwule Männer die so denken, aber wir möchten das ändern...", sagt Amit von You're Welcome - Mashallah NRW. Das ist ein Projekt von Herzenslust, welches Präventions- und Antidiskriminierungsarbeit für Männer mit Migrationshintergrund und geflüchtete Männer betreibt. Es geht vor allem darum, offenes Sprechen über Sexualität zu ermöglichen. Worum noch, erzählt dir Amit hier in unserem Video.

Fake or Fakt!?: Sex ohne Gummi ist verantwortungslos!

Marco, Mitarbeiter bei Herzenslust in der Aidshilfe Düsseldorf, sagt: "Wer das Kondom, die PrEP oder Schutz durch Therapie anwendet, übernimmt Verantwortung. Am Ende ist der regelmäßige Test auf HIV und andere sexuell übertragbare Infektionen wichtig. Der sollte bei allen Schutzstrategien dazugehören." Er hat schon selbst die PrEP (die Pillen, um sich vor einer HIV-Infektion zu schützen) genommen. Warum er anfangs Vorbehalte hatte und wie das heute ist, erfährst du hier im Video.

Mehr Infos zur PrEP findest du hier.
Mehr Infos zu Schutz durch Therapie findest du hier.

Fake or Fakt!?: Wegen PrEP benutzt keiner mehr Gummis!

"Ganz offensichtlicher Unfug!", sagt Christoph von Herzenslust-Bochum. "Kondome gibt es weiterhin, sie funktionieren gut. Es ist eine ganz tolle Möglichkeit, dass es mit PrEP eine weitere Option gibt, um sich vor HIV zu schützen". Warum er selbst die PrEP nimmt und wie er mit anderen Geschlechtskrankheiten umgeht, erzählt er hier im Video.

Weitere Infos zur PrEP findest du hier.

Fake or Fakt!?: Trärchen: Einer von dreien landet immer in der Besucherritze!

Simon, Johannes und Matthias führen als Trärchen eine Beziehung zu dritt. Mit einem Augenzwinkern antworten sie: "Ja, aber wir sind glücklich so und können allen nur ans Herz legen, das zu tun, was sie wollen!". Wir finden es super, dass junge Menschen ihren eigenen Weg gehen. Wie sie sich kennenlernten, was die Unterschiede zu einer Zweierbeziehung sind und wie Menschen auf die drei reagieren, erfahrt ihr hier im Video!

Fake or Fakt!?: Es ist genug Tripper für alle da!

"Ja, genau deswegen ist es wichtig sich zu informieren", sagt Daniel. Er arbeitet in der Aids-Hilfe Bonn bei Herzenslust. "Selbst wenn man regelmäßig Kondome benutzt, schützen die nur bedingt vor anderen Geschlechtskrankheiten als HIV. Wer Sex hat sollte deswegen regelmäßig zum Check gehen!". In unserem Video erzählt er auch, warum man dies nicht nur tun sollte, wenn es juckt und brennt.

Alle Testangebote in NRW findest du unter aidshilfe.de.

Fake or Fakt!?: Wer HIV-PrEP nimmt hat besseren Sex!

"Schwer zu sagen, ich habe mit der PrEP besseren Sex", sagt Arndt Klocke (Landtagsabgeordneter der Grünen in NRW). Er erzählt im Video, wann er erstmals von PrEP hörte, wieso sein Sex durch PrEP besser wird und wie er mit anderen Geschlechtskrankheiten umgeht. Er rät allen, Sexualität zu genießen und für sich selbst eine individuell passende Safer Sex Möglichkeit zu finden. Hier geht es zu unserem Video.

Weitere Infos zur PrEP findest du hier.

Aktuelles

Erstmals deutlicher Rückgang der HIV-Neudiagnosen an großen Londoner Kliniken

NewsEs klingt nach einer kleinen Sensation: Nach Jahren mit gleich bleibenden oder steigenden HIV-Diagnosen bei schwulen Männern ist ihre Zahl im Jahr 2016 an vier großen Kliniken für...   mehr

Englischer Gesundheitsdienst NHS plant große Studie zur HIV-PrEP

NewsDer National Health Service (NHS) England will die HIV-PrEP im Rahmen einer groß angelegten Studie mit mindestens 10.000 Teilnehmer*innen finanzieren. Das gab der englische Gesundheitsdienst...   mehr

totgeschlagen - totgeschwiegen

NewsAuch 2017 luden am Tag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz die Landesverbände zum Gedenken an die schwulen und lesbischen Opfer des Nationalsozialismus ein. Vertreter_innen des...   mehr

Für zwei Kampagnen: Deutsche AIDS-Hilfe sucht Menschen mit HIV

News Die Deutsche AIDS-Hilfe (DAH) hat im Jahr 2017 Großes vor:  - Im Mai startet eine Kampagne zur Vermeidung von Spätdiagnosen: Bis 2020 soll in Deutschland niemand mehr an Aids...   mehr

Umfrage "Out im Office?!" 2017

NewsSeit der letzten groß angelegten Befragung zur Arbeitssituation lesbischer und schwuler Beschäftigter "Out im Office?!" sind zehn Jahre vergangen. In der Zwischenzeit hat sich einiges...   mehr

HIVreport mit dem Schwerpunktthema PrEp

NewsDer neue HIVreport mit dem Schwerpunktthema PrEp ist da. Themen sind diesbezüglich Zugang: Verfügbarkeit in Europa, Sicherheit: Generika übers Internet, PrEP nach Bedarf:  Das...   mehr

"You're Welcome - Mashallah!" ist online

News Hierbei handelt es sich um ein kultursensibles HIV/STI-Präventionsangebot für männliche Migranten, die Sex mit Männern haben. Das Projekt wird von den Aidshilfen in Bochum,...   mehr

Projektscouts für "Mitmischen in NRW" gesucht!

NewsUnter dem etwas sperrigen Titel „Landesweite Vernetzung der Selbsthilfe von Menschen mit HIV/Aids - Stärkung, Qualifizierung und Beteiligung“ hat am 1. März 2017 ein auf der...   mehr

Socke & Schuss

Wie alles begann ...

Socke & Schuss lernen sich auf tragische Weise beim Waschgang kennen und begleiten herzenslust in der schönen, schwulen Welt ...

Auf Facebook weiterlesen