Termine von und mit Herzenslust

Nach gründlicher Risikobewertung und gemäß den Empfehlungen des Robert Koch-Instituts und den Vorgaben des Landes NRW haben wir uns entschieden, sämtliche eigene Veranstaltungen bis Ende April abzusagen, um einer möglichen Verbreitung des Corona-Virus vorzubeugen. Das schließt Seminare, die landesweiten Positiventreffen, den Runden Tisch "kreathiv - präventhiv" sowie unseren Jahresempfang mit ein. Zudem nehmen die Mitarbeiter*innen unserer Landesgeschäftsstelle an keinen externen Veranstaltungen teil. Wir bitten alle, die es betrifft, um Verständnis und hoffen, dass wir bald über nähere Informationen verfügen, wie es weitergeht. Bleibt gesund!

Termin  12. September 2020

Landesarbeitsgemeinschaft Frauen und HIV/Aids in NRW

Für: Ehren- und hauptamtliche Frauen aus Organisationen, Initiativen mit einem Arbeitsschwerpunkt "Frauen und HIV/Aids"
Ort: Paderborn | Aidshilfe Paderborn
Zeit: 11.00 - 17.00 Uhr
Veranstalter: Aidshilfe NRW
Kontakt: Petra Hielscher
Telefon: 0221 92 59 96 - 16
E-Mail: petra.hielscher@nrw.aidshilfe.de
Termin  17. - 18. September 2020

11. Europäische Konferenz zur Gesundheitsförderung in Haft

Für: Alle Interessierte
Ort: Berlin
Zeit:
Veranstalter: akzept
Kontakt: Christine Kluge Haberkorn
Telefon: 030 82 70 69 46
E-Mail: akzeptbuero@yahoo.de
Termin  24. September 2020

Landesarbeitskreis Drogen/Haft

Für: Ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter*innen der Mitgliedsorganisationen der Aidshilfe NRW
Ort: Hamm | Aidshilfe Hamm
Zeit: 11.00 - 17.00 Uhr
Veranstalter: Aidshilfe NRW
Kontakt: Domenico Fiorenza
Telefon: 0221 92 59 96 - 13
E-Mail: domenico.fiorenza@nrw.aidshilfe.de
Termin  24. - 25. September 2020

13. akzept-Kongress

Für: Alle Interessierte
Ort: Nürnberg
Zeit:
Veranstalter: akzept und andere
Kontakt: Christine Kluge Haberkorn
Telefon: 030 82 70 69 46
E-Mail: akzeptbuero@yahoo.de


Aktuelles

Erstmals deutlicher Rückgang der HIV-Neudiagnosen an großen Londoner Kliniken

NewsEs klingt nach einer kleinen Sensation: Nach Jahren mit gleich bleibenden oder steigenden HIV-Diagnosen bei schwulen Männern ist ihre Zahl im Jahr 2016 an vier großen Kliniken für...   mehr

Englischer Gesundheitsdienst NHS plant große Studie zur HIV-PrEP

NewsDer National Health Service (NHS) England will die HIV-PrEP im Rahmen einer groß angelegten Studie mit mindestens 10.000 Teilnehmer*innen finanzieren. Das gab der englische Gesundheitsdienst...   mehr

totgeschlagen - totgeschwiegen

NewsAuch 2017 luden am Tag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz die Landesverbände zum Gedenken an die schwulen und lesbischen Opfer des Nationalsozialismus ein. Vertreter_innen des...   mehr

Für zwei Kampagnen: Deutsche AIDS-Hilfe sucht Menschen mit HIV

News Die Deutsche AIDS-Hilfe (DAH) hat im Jahr 2017 Großes vor:  - Im Mai startet eine Kampagne zur Vermeidung von Spätdiagnosen: Bis 2020 soll in Deutschland niemand mehr an Aids...   mehr

Umfrage "Out im Office?!" 2017

NewsSeit der letzten groß angelegten Befragung zur Arbeitssituation lesbischer und schwuler Beschäftigter "Out im Office?!" sind zehn Jahre vergangen. In der Zwischenzeit hat sich einiges...   mehr

HIVreport mit dem Schwerpunktthema PrEp

NewsDer neue HIVreport mit dem Schwerpunktthema PrEp ist da. Themen sind diesbezüglich Zugang: Verfügbarkeit in Europa, Sicherheit: Generika übers Internet, PrEP nach Bedarf:  Das...   mehr

"You're Welcome - Mashallah!" ist online

News Hierbei handelt es sich um ein kultursensibles HIV/STI-Präventionsangebot für männliche Migranten, die Sex mit Männern haben. Das Projekt wird von den Aidshilfen in Bochum,...   mehr

Projektscouts für "Mitmischen in NRW" gesucht!

NewsUnter dem etwas sperrigen Titel „Landesweite Vernetzung der Selbsthilfe von Menschen mit HIV/Aids - Stärkung, Qualifizierung und Beteiligung“ hat am 1. März 2017 ein auf der...   mehr

Socke & Schuss

Wie alles begann ...

Socke & Schuss lernen sich auf tragische Weise beim Waschgang kennen und begleiten herzenslust in der schönen, schwulen Welt ...

Auf Facebook weiterlesen