"Könnte ich mich mit HIV infiziert haben?"

Hast du dir diese Frage auch schon mal gestellt? Zum Beispiel, weil du vielleicht Analverkehr ohne Kondom hattest, Sperma in den Mund bekommen hast, weil das Kondom gerissen oder abgerutscht ist oder weil du dich nicht mehr genau erinnern kannst, ob du Safer Sex hattest (etwa wenn Alkohol oder andere Drogen im Spiel waren)?

Ein HIV-Test schafft hier Klarheit und kann außerdem sehr wichtig für deine Gesundheit sein: Wird HIV festgestellt, kannst du zusammen mit einem erfahrenen Arzt überlegen, ob und wann mit einer Behandlung begonnen werden könnte. Ein rechtzeitiger Behandlungsbeginn bietet die besten Voraussetzungen dafür, über viele Jahre oder Jahrzehnte mit HIV leben zu können.

Je länger du dir aber mit dem Test und gegebenenfalls der Behandlung Zeit lässt, desto länger kann sich HIV ungehindert vermehren und dein Immunsystem schädigen, auch wenn nach einer Ansteckung viele Jahre vergehen können, in denen du dich gesund fühlst und keine Symptome hast. Dennoch ist auch ein später Test sinnvoll, denn auch bei schon länger bestehender HIV-Erkrankung können Anti-HIV-Medikamente das Immunsystem stabilisieren und einen schweren Immunschaden verhindern oder zumindest hinausschieben.

Leider kommt es aber auch heute noch vor, dass schwule Männer mit lebensbedrohlichen Erkrankungen als Folge einer unentdeckten HIV-Infektion ins Krankenhaus eingeliefert werden. Zwar bilden sich durch Medikamente gegen HIV oft sogar schwer wiegende Symptome wieder zurück, aber das Virus hat wahrscheinlich bleibende Schäden angerichtet, und die Therapie funktioniert nicht mehr optimal.

Wir empfehlen deshalb Männern, die Sex mit Männern haben: Wer nach einer HIV-Risikosituation unsicher ist, ob er sich infiziert hat, sollte sich beraten, testen und gegebenenfalls rechtzeitig behandeln lassen, um die medizinischen Möglichkeiten optimal zu nutzen und schwere Gesundheitsschäden zu vermeiden. Hier einige Gründe für den HIV-Test

  • du befürchtest, dich mit HIV infiziert zu haben, weil du eine Situation mit einem Übertragungsrisiko erlebt hast, und möchtest Gewissheit
  • ihr möchtet künftig innerhalb eurer Partnerschaft auf das Kondom verzichten und wollt sichergehen, dass ihr nicht HIV-infiziert seid
  • du hast Symptome, die auf eine HIV-Infektion hindeuten könnten, und möchtest gegebenenfalls rechtzeitig eine Therapie beginnen
Schlagworte:  HIV  Aids  Gesundheit  HIV-Test