Viagra® - Cialis® - Levitra®

Die Wirksotffe sind Wirkstoff: Sildenafil bei Viagra®, Tadalafil bei Cialis® und Vardenafil beiLevitra®.  Der Wirkungsbeginnsetzt nach etwa 20 - 30 Minuten ein und die Wirkungsdauer ist je nach Präparat unterschiedlich: Levitra® wirkt etwa 4 Stunden, Viagra® 4 - 8 Stunden und Cialis® 24 - 32 Stunden.

Hier findest du eine kurze Übersicht zu Wirkungen und Nebenwirkungen bei der Einnahme von Potenzmitteln sowie Infos zu Wechselwirkungen bei gleichzeitigem Konsum anderer Drogen. Weiterführende Informationen findest du unter www.hiv-drogen.de.

Wirkungen und Nebenwirkungen

Nach der Einnahme von Potenzmitteln werden die Schwellkörper besser durchblutet, der Penis wird bei sexueller Stimulation steif. Es kann zu Sehstörungen, Veränderungen des Farbensehens (Blau-Grün-Sehen), Blutdrucksenkung, Anstieg der Herzfrequenz, Kopfschmerzen, Schwindel, verstopfte Nase, Verdauungsstörung sowie Hautrötungen und Sodbrennen kommen.

Wechselwirkung mit Poppers

Es kann zur lebensgefährlichen Blutdrucksenkungkommen!

Gesundheitstipps und Safer Use

Bei dem gleichzeitigen Konsum von Poppers nach der Einnahme von Potenzmitteln besteht Lebensgefahr!

Potenzpillen sollten nicht ohne ärztliche Verordnung eingenommen werden und nicht zusammen mit nitrathaltigen Medikamenten eingesetzt werden!

Schlagworte:  Drogen  Sex  Gesundheit  Nebenwirkungen  Alkohol  Viagra